Zutaten

1 dicke Zwiebel(n), gehackte
50 g Schinken, gewürfelter
500 g Gehacktes, gemischtes
1 kl. Dose/n Tomatenmark
750 g Sauerkraut
1 1/2 Beutel Kartoffelpüreepulver
  Salz und Pfeffer
  Butter, in Flöckchen geschnittene
  Thymian
1 Glas Rotwein, trockener
  Parmesan, geriebener
  Fett zum Braten
500 ml Wasser
1/2 TL Salz
15 g Butter
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 350 kcal

Zwiebelwürfel in Fett glasig dünsten, Schinkenwürfel zufügen. Anschließend Gehacktes zugeben und darin mitbraten. Das Tomatenmark unterrühren. Alles mit Salz, Pfeffer, Thymian und Rotwein würzen und abschmecken.

Inzwischen 500 ml Wasser mit einem 1/2 Teelöffel Salz zum Kochen bringen, das Kartoffelpüreepulver (z.B. von Aldi) einrühren und 15 g Butter zufügen.

Nun alles wie folgt in eine Auflaufform schichten: Hackfleisch, Sauerkraut, Hackfleisch, Kartoffelpüree. Abschließend mit Parmesan bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 45 Minuten garen.