Zutaten

200 g Schokolade, zartbitter
7 m.-große Ei(er)
310 g Butter, weiche
190 g Zucker
3 Tüte/n Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
400 g Haselnüsse, gemahlen
2 TL Backpulver
9 EL Amaretto
70 g Honig
750 g Schlagsahne
300 g Mandel(n), gehobelt
3 Tüte/n Sahnesteif
2 Dose/n Aprikose(n), à 850 ml
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 550 kcal

Schokolade fein reiben. Eier trennen. 160 g Butter, 80 g Zucker, 1 Vanillezucker und Salz cremig rühren. Eigelb einzeln unterrühren. Schokolade, Nüsse und Backpulver mischen und mit 4 EL Likör unterrühren. Eiweiß portionsweise steif schlagen, dabei insgesamt 80 g Zucker einrieseln lassen. Eiweiß unterheben.

Teig auf eine gut gefettete, mit Mehl ausgestäubte Fettpfanne streichen. Im heißen Backofen (E- Herd 175°C / Umluft 150°C) ca. 20 Minuten backen.

Für den Belag die restlichen 150 g Butter, Honig, 30 g Zucker und 150 g Sahne unter Rühren aufkochen. Mandelblättchen unterheben. Kuchen herausnehmen, die Masse gleichmäßig auf den Kuchen streichen und bei gleicher Temperatur weitere 10 - 15 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

Die restlichen 600 g Sahne steif schlagen, dabei Sahnefestiger und den restlichen Vanillezucker einrieseln lassen. Die letzten 5 Löffel Likör unterrühren. Aprikosen abtropfen lassen.

Kuchen vierteln. Jede Platte einmal waagerecht durchschneiden. Die Mandeldecke jeweils in 6 Stücke schneiden. Die 4 Kuchenböden mit etwas Sahne bestreichen und die Aprikosen darauf verteilen. Die restliche Sahne darauf verteilen und die Bienenstichdeckel daraufsetzen. Die Kuchenviertel in Stücke schneiden.