Englisches Fudge

Chocolate Snowswirl Fudge

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

  Butter, zum Einfetten der Folie
750 g Chips mit Schokolade, halbbitter oder Blockschokolade, feingehackt
420 g Kondensmilch, gesüßt, fettreduziert
5 EL Butter
1 1/2 TL Vanille - Extrakt
1 Prise Salz
60 g Walnüsse, gehackt (oder auch andere Nüsse)
500 g Marshmallow(s), kleine oder grosse zerschnitten
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 160 kcal

Eine 23 x 23 cm Form mit soviel Folie auslegen, dass die Enden über den Rand der Form hängen. Die Folie mit Butter fetten. In einem Topf die Schokoladenstückchen, die gesüßte Kondensmilch, die 2 EL Butter, den Vanille - Extrakt und das Salz verrühren. Langsam erwärmen, um die Masse zu schmelzen und zu einer homogenen Masse werden zu lassen. Den Topf vom Herd nehmen und die Walnüsse zufügen. Die Masse gleichmäßig in die vorbereitete Form füllen. In einem kleineren Topf die Marshmallows und die restliche Butter schmelzen lassen. Auf die andere Masse in die Form geben. Beide Lagen mehrfach mit einem Messer zerschneiden, um eine gewisse Durchmischung zu erreichen. 2 Std. in der Kälte fest werden lassen. Das Fudge stürzen, die Folie entfernen und das Fudge in Quadrate schneiden.

Kommentare anderer Nutzer


S.B. 5

05.04.2003 20:47 Uhr

@ sofi!! das gleiche rezept,hast du,am 02.06.2002,
schon einmal aauf geschrieben.
gruss


SAbo!!

Saboteur15

13.08.2005 23:32 Uhr

Ist das sowas wie Death by Chocolate? Das such ich naemlich verzweifelt!

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de