Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

50 g Margarine oder Butter
80 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
1 Prise(n) Salz
Zitrone(n), die abgeriebene Schale
Ei(er)
250 g Quark (Magerquark)
200 g Mehl
1/2 Pck. Backpulver
  Fett
  Zucker und Zimt
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eier, Margarine, Zucker, Vanillinzucker, Salz und Zitronenschale schaumig schlagen. Den Quark unterrühren. Mehl mit Backpulver sieben und unter die Masse heben.

Den Teig esslöffelweise abstechen und ins heiße Fett geben. Von beiden Seiten goldbraun backen. Nicht zu schnell backen, sonst ist es außen schwarz und innen noch roh.

Aus dem Topf nehmen, auf einem Küchentuch abtropfen lassen und noch heiß in Zimtzucker wälzen.