Zutaten

800 g Seezunge(n) -, Schollen- oder Limandesfilets
Zwiebel(n), halbiert
Lorbeerblätter
  Salz
  Pfeffer, ganz
1/4 Liter Wein, weiß
150 g Champignons, frische, geputzt und fein blättrig geschnitten
Zwiebel(n), fein gehackt
50 g Butter
1/4 Liter Sahne
1 Bund Dill, gehackt
  Pfeffer
Eigelb
1/2 TL Zitrone(n) - Schale, abgeriebene
3 EL Käse (Emmentaler), gerieben
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Wein mit 1/2 l Wasser, Zwiebelhälften, mit Lorbeerblätter, Salz, Pfefferkörnern, 10 Min. kochen.
Die Fischfilets einlegen und bei stark reduzierter Hitze 2-3 Min. pochieren, anschließen abtropfen lassen.
Inzwischen die gehackte Zwiebel mit den Champignons in 30 g Butter 6-8 Min. dünsten.
Eine feuerfeste Form mit der restlichen Butter auspinseln. Eine Lage Fischfilets hineinlegen, darüber Pilze und Dill. Mit Fischfilets abdecken.
Sahne mit Salz, Pfeffer, Zitronenschale und Käse verquirlen und über dem Fisch verteilen. Im vorgeheizten Ofen zunächst bei 175° (ca. 10 Min), dann bei 150° ca. 30-35 Min. backen.