Zutaten

  Für den Teig:
375 g Mehl
40 g Kakaopulver
3 TL Backpulver
200 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
Ei(er)
200 g Butter
  Für die Füllung:
500 g Quark (Magerquark)
200 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
Ei(er)
1 Pck. Puddingpulver, Vanille
250 g Butter, zerlassen, abgekühlt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Teig Mehl mit Kakao und Backpulver mischen und in eine
Schüssel sieben. Zucker, Vanillin-Zucker, Ei und Margarine/Butter
hinzufügen. Die Zutaten mit Handrührgerät (Knethaken) zunächst
kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe gut durcharbeiten,
anschließend auf der Arbeitsfläche zu einem glatten Teig verkneten, sollte er kleben, ihn eine Zeitlang kalt stellen. Die Hälfte des Teiges in eine Springform ( 28 cm) geben.

Für die Füllung Quark, Zucker, Vanillin-Zucker, Eier, Puddingpulver und Butter zu einer einheitlichen Masse verrühren,
in die Form geben und glatt streichen.
Den restlichen Teig in kleine Stücke "zupfen" und auf der Füllung verteilen. Bei 160°C (Umluft, nicht vorgeheizt) ca. 60-70 Minuten backen.
Neu
Du hast das Rezept zubereitet?

Lade jetzt dein Rezeptfoto hoch!

Foto hochladen