•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

250 g Mascarpone
250 g Quark (Magerquark)
200 g Joghurt (1,5% Fett)
1 TL Puderzucker
250 g Obst, frisches, weiches, nach Wahl und Saison
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und sehr cremig rühren. Die Creme hält sich in einer Tupperdose mit Deckel gut 3 Tage.

Anmerkung: Ich esse diese Creme immer mittags, da sie gut sättigend ist und streue mir zusätzlich noch Cornflakes oder Schoko-Hafer-Crunchy von Alnatura darüber.

Tipps: Am liebsten nehme ich frische Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren, pürierte Mirabellen, Bananen, filetierte Orangen bzw. Pampelmusen oder einfach eine ausgepresste Zitrone, falls nichts anderes zur Hand ist (je nachdem, ob die Creme eher süßer oder lieber süß-säuerlich sein soll). Kombinieren kann man natürlich auch.

Die angegebene Menge reicht für 2 große Portionen oder 4 Dessertportionen.