Geflügelsalat

einfach und schnell gemacht

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Hähnchen (fertig gebraten vom Grill gekauft)
1/2  Melone(n) (z. B. Netzmelone)
1 Flasche Currysauce
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Einfach das Fleisch (ohne Haut) vom Brathähnchen in mundgerechten Stücken ablösen und in eine Schüssel geben. Die Melone (Menge nach persönlichem Ermessen und Geschmack) in kleine Stücke schneiden (oder mit einem Kugelausstecher Kugeln formen - sieht natürlich schöner aus). Melone zum Hähnchen geben. Dann nur noch beliebig viel Currysauce drüber geben und schön vermengen.

Besonders hübsch sieht der Salat in der ausgehöhlten Melone aus!

Dazu passen geröstete Toastbrotecken.

Kommentare anderer Nutzer


RainerB

02.04.2007 16:34 Uhr

Hallo!
Kann man eigentlich auch selbstgemachte Currysauce verwenden oder muss die aus der Flasche sein? ;-)
Gruß Rainer
Kommentar hilfreich?

Dido_1979

05.04.2007 09:34 Uhr

Lieber Rainer,

selbstverständlich kannste auch selbstgemachte Currysauce verwenden! Aber wenns extrem schnell und einfach sein soll, dann schmeckt auch die aus der Flasche :-P

Viele Grüße
Diana
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de