Zutaten

  Für den Boden:
200 g Kekse, Butterkekse
50 g Schokolade, bittere
100 g Butter
  Für den Belag:
200 g Bonbon(s), (Sahne-Toffees)
100 ml Milch
200 g Schokolade, bittere
100 g Butter
2 EL Kakaopulver
200 ml Sahne
300 ml Sahne
  Schokodekor, nach Belieben
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 358 kcal

Eine 26-er Springform einfetten und kalt stellen.

Die Butterkekse mit der Schokolade im Mixer fein zermahlen.
Die Butter zerlassen und mit den Schoko-Keks-Bröseln vermengen.
In die vorbereitete Form drücken, dabei einen Rand von ca. 2,5 cm bilden. Im Kühlschrank fest werden lassen.

Für die Füllung die Toffees grob hacken.
In einem kleinen Topf mit der Milch aufkochen und unter Rühren darin schmelzen lassen. Dann vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.
Die Schokolade hacken, in die heiße Karamellmasse geben und rühren, bis sie darin geschmolzen ist. Dann die Butter, den Kakao und die Sahne einrühren.
In eine Rührschüssel umfüllen und im Kühlschrank völlig erkalten lassen.
Danach mit dem Handrührgerät kräftig aufschlagen und auf den vorbereiteten Boden in die Springform geben und glatt streichen. Wieder kalt stellen.

Für das Topping die Sahne aufschlagen und auf die Schokoladenmasse streichen.
Nach Belieben mit Schokolade oder Schokoraspeln garnieren.
Neu

Du hast das Rezept zubereitet?

Lade jetzt dein Rezeptfoto hoch!

Foto hochladen