Ratatouille provencale

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Aubergine(n)
Zucchini
Paprikaschote(n), geputzt
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
1 EL Olivenöl
200 g Hackfleisch vom Lamm
  Salz und Pfeffer
1 Zweig/e Thymian
1 Zweig/e Oregano
2 TL Kräuter der Provence
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Auberginen, Zucchini + Paprika waschen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Zwiebeln und Knoblauch fein hacken.

Öl in einer hohen Bratpfanne erhitzen, Lammhackfleisch anbraten. Zwiebeln, Knoblauch und das Gemüse dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und den Kräutern abschmecken und gar schmoren.

Alternativ kann man das Gemüse wie beschrieben aber ohne Lammhackfleisch zubereiten und Lammsteaks dazu servieren.

Dazu passt Reis.

Kommentare anderer Nutzer


dirkfenske

01.04.2008 15:33 Uhr

Hallo,

habe kleinere Würfel geschnitten, sieht auf dem Teller besser aus :-). Dazu gab es Lammrückenfilets in der Ciabattakruste und Kartoffelgratin.

LG
Dirk
Kommentar hilfreich?

falcoline

16.06.2008 18:45 Uhr

Hallo, habe das Rezept heute ausprobiert. Es hat uns wirklich gut geschmeckt. Hatten nun nur Baguett dazu. War auch in Ordnung. Allerdings habe ich noch Tomaten hinzugefügt. Mir fehlte irgendwie rote Farbe. Aber wir werden es bestimmt nochmal essen. Danke

LG Falcoline
Kommentar hilfreich?

Cusana

28.08.2008 11:08 Uhr

Hallo falcoline,
die rote (und auch die gelbe) Farbe kommen bei mir ganz einfach dazu, indem ich je 1 rote und 1 gelbe Paprikaschote verwende. ;-))

LG Cusana
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de