Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

250 g Aprikose(n), getrocknet
1 Liter Bier, hell
800 g Schweinenacken
2 EL Öl
  Salz und Pfeffer
1 große Zwiebel(n)
100 g Speck, geräuchert
1 EL Paprikapulver
250 g Karotte(n)
1 TL Thymian
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aprikosen mit 1/2 l Bier begießen, über Nacht im Kühlschrank quellen lassen.

Fleisch in Gulaschstücke schneiden, portionsweise im Öl anbraten, salzen, pfeffern und mit der gehackten Zwiebel vermischen. In einer Pfanne Speck ausbraten und zum Fleisch geben. Den Bratfond mit etwas Wasser auflösen, über das Fleisch gießen und eine 1/2 Stunde köcheln lassen. Die geschälten, in Scheiben geschnittenen Karotten, Paprika und Thymian beigeben. Ebenfalls das "Einweichbier" sowie den zweiten halben Liter Bier. Alles eine weitere 1/4 Stunde kochen lassen. Dann die Aprikosen beigeben und noch mal eine 1/4 Stunde kochen lassen. Abschmecken, evtl. 1 Prise Zucker beigeben.