•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

250 g Mehl
1 TL Backpulver
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
Ei(er), davon das Eigelb
150 g Butter, kalte oder Margarine
  Gelee (Johannisbeergelee)
  Mandel(n), gehackte
Ei(er), davon das Eiweiß
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus den Zutaten Teig kneten, sollte er kleben, eine Weile kalt stellen. Dann aus dem Teig eine Rolle formen und in kirschgroße Stückchen schneiden. Diese zu Kugeln rollen, erst in Eiweiß, dann in gehackte Mandeln drücken. Mit dem Finger oder Holzlöffelstiel Vertiefungen in die Kugeln drücken und mit Johannisbeergelee füllen. Bei 175-200°C 15 Minuten auf Mittelschiene abbacken.