Gefüllte Champignons

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

500 g Champignons, große
1 große Zwiebel(n)
250 g Kräuterquark oder Frischkäse
150 g Schinken, gekochter
 n. B. Käse zum Überbacken
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Champignons putzen. Die Stiele herausdrehen und klein schneiden. Zwiebeln schälen. Zwiebeln und Schinken würfeln.

Die klein geschnittenen Champignonstiele zusammen mit den Zwiebelwürfeln und den Schinkenwürfeln in eine Pfanne geben und darin anbraten. Nun den Kräuterquark bzw. Frischkäse dazugeben. Dann die Champignonköpfe mit dieser Masse füllen. Käse über die Füllung legen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C für 10-15 Min. überbacken. Sofort servieren.

Kommentare anderer Nutzer


hochzeit08

06.04.2008 13:05 Uhr

Habe heute die champignons gemacht und Kräuterbrot dazu war sehr lecker. bin von der Arbeitgekommen und schell die Zutaten gekauft und gemacht das werde ich zu meine hochzeit für abends auch machen. rezepte ist an mein Besuch weiter gegangen. weiter So hochzeit08
Kommentar hilfreich?

funkelsteinchen

16.08.2009 12:21 Uhr

Hallo!

Ein leckeres Rezept. Das werde ich jetzt öfter mal machen, die Familie war begeistert!!

LG
funkelsteinchen
Kommentar hilfreich?

christina69zs

27.08.2009 18:07 Uhr

Hallo!

Ein supi supi leckeres Rezept!!! Wird´s bestimmt noch häufiger geben! Die Reste haben auch am nächsten Tag noch kalt sehr gut geschmeckt!

LG
Christina
Kommentar hilfreich?

christina69zs

30.08.2009 19:19 Uhr

Der Rest der Füllung gab übrigens einen ganz tollen Belag für überbackenes Bauernbrot!!!

Hm - lecker!!!

LG Christina
Kommentar hilfreich?

maribelk

25.02.2010 20:06 Uhr

Hi,

einfaches und tolles Rezept. Gabs bei mir in Kombination mit gebackenem Schafskäse. In die Auflaufform hab ich noch Tomaten und Paprika gegeben und mit Parmesan und ein paar mit geriebenem Gouda überbacken.

Toll :-)

Grüße
maribelk
Kommentar hilfreich?

lustdd65

17.06.2011 07:20 Uhr

Hallo aus Dresden,

habe das nachgekocht und es war super. Hätte nicht gedacht dass die Riesenchampis gar werden ....aber war perfekt. Habe Kräuterfrischkäse für die Füllung genommen. Schon der Mix war ein Genuss. Und vor allem machte es wahnsinnig satt . Dazu gab es überbackenen Spargel und Schweinelendchen.

LG Ute
Kommentar hilfreich?

schmusipusi

24.06.2012 16:14 Uhr

Ist zwar ein ziemlicher AUfwand, aber der hat sich echt gelohnt. Die Pilze waren weg wie nix.

Und alle wollen das nächste Mal mehr davon.

Na, da hab ich mich ja auf was eingelassen.

LG
Kommentar hilfreich?

Gaistreich

06.01.2016 18:42 Uhr

echt lecker. ich habs noch etwas verfeinert. habe in den weissen frischkäse zusätzlich noch schnittlauch, petersilie, salz, pfeffer, zucker und einen schuss weissen balsamico gemischt. obendrauf kam noch geriebener parmesan, was sehr gut gepasst hat.
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de