Zutaten

350 g Schweinefilet(s)
2 kleine Zwiebel(n)
1 EL Öl
1 EL Mehl
 etwas Salz
100 g Sahne
 etwas Oregano, getrockneter
1 TL Gemüsebrühe, instant
50 g Rucola
4 Scheibe/n Parmaschinken
  Pfeffer, weißer
1/8 Liter Wasser
  Balsamico
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Fleisch waschen, trocken tupfen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden.

Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Das Fleisch darin portionsweise kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, anschließend herausnehmen. Zwiebelringe nun in die Pfanne geben und im Brattfett andünsten. Mit Mehl bestäuben und kurz anschwitzen. 1/8 Liter Wasser, Sahne, Oregano und Brühe einrühren. Aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln. Fleisch wieder zugeben und ca. 3 Minuten ziehen lassen.

Rucola putzen, waschen und evtl. grob hacken. Die Filetpfanne mit Salz, Pfeffer und Balsamico abschmecken. Vom Herd ziehen und den Rucola unterheben (aus eigener Erfahrung ist es aber leckerer, den Rucola erst auf dem Teller anzurichten).

Mit Parmaschinken auf Tellern anrichten (diesen vorher in kleine Streifen schneiden) und servieren.

Dazu schmecken Bandnudeln.