Zutaten

Fischfilet(s) (Matjes)
500 g Kartoffel(n)
300 g Zwiebel(n)
Äpfel, ca. 300 g
200 g Gewürzgurke(n) (Dillgurken, Glas)
5 EL Essig (Kräuteressig)
  Salz
1 TL Zucker
5 EL Öl
1 Bund Dill
100 g Krabben (Tiefsee-Krabben)
  Pfeffer, weißer
 etwas Gurkenflüssigkeit
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 390 kcal

Matjes bei Bedarf evtl. ca. 3 Stunden wässern. Kartoffeln mit Schale waschen und ca. 30 Minuten kochen. Anschließend schälen und abkühlen lassen.

Zwiebeln schälen, vierteln und entkernen. Äpfel waschen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Matjes, abgetropfte Dillgurken, Zwiebeln und Äpfel klein schneiden.

Kartoffeln würfeln und in einer Schüssel mit etwas Gurkenflüssigkeit vermischen. Kräuteressig, Salz, Pfeffer, Zucker und Öl verrühren. Mit den vorbereiteten Zutaten unter die Kartoffeln mischen. Dill fein hacken und zufügen. Salat zugedeckt gut durchziehen lassen. Direkt vor dem Servieren erst die Krabben unterheben.