Medowik

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

200 g Margarine
Ei(er)
1 Tasse Zucker, klein
1 Tasse Honig, klein
1 1/2 TL Mineralwasser
900 g Mehl, oder mehr
  Für die Creme:
1 Liter Sahne
1 Tasse Zucker
  Schokolade, gerieben
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Butter, Honig und Zucker auf dem Wasserbad schmelzen. Danach Backpulver und Eier unterrühren. Mehl zugeben und alles gut vermischen.

Einen weichen, aber nicht mehr klebrigen Teig herstellen und in 8 Teile schneiden. Teiglinge ausrollen. Rund oder viereckig ausschneiden und nacheinander bei 190°C 3-5 Minuten backen.

Sahne mit Zucker steif schlagen. Böden mit Sahne beschmieren und mit geraspelter Schokolade dekorieren.

Kommentare anderer Nutzer


lene78

30.12.2007 12:05 Uhr

Hallo Irina, ich wollte gerade diese Torte machen und beim Durchlesen habe ich festgestellt, dass du keine Angabe fürs Backpulver gemacht hast. Reicht 1 TL?
Gruß lene

oksan4ik2011

18.04.2012 22:51 Uhr

Hallo ich mache immer ganze packung backpulver rein,backpulver schadet nie :-)

mamascrable

12.12.2010 08:53 Uhr

Supertorte! Mag ich sehr. Noch ein Vorschlag - die Hälfte von Kreme mache ich mit dem Sauerrahm. D.h. Sauerrahm mit Zucker schlagen, dann Sahne mit Zucker schlagen, dann zusammenfügen. Bisschen weniger Fett immerhin :-)

Nelly2012

15.10.2012 14:43 Uhr

Hi Irina,

wird die Creme auf die warmen Böden gestrichen oder erstmal abkühlen lassen? Und alternativ könnte man bestimmt Milchmädchen als Creme verwenden?Und wie dünn und wie groß müssen die teiglinge sein?
habs mal versucht,aber der teig war zu fest geworden.

würde mich auf deine Antworten freuen.

Gruss

_Kaddel_

11.01.2014 19:38 Uhr

wenn du die torte stehen lässt zieht die creme in die Böden ein und weicht sich etwas auf. ich kenn die torte auch mit milchmädchen.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de