Zutaten

10 m.-große Kartoffel(n)
500 g Blattspinat oder Rahmspinat
375 g Lachsfilet(s)
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
100 ml Gemüsebrühe
1 EL Zitronensaft
6 EL Crème fraîche
100 g Käse, geriebener
  Salz und Pfeffer
 viel Muskat
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Pellkartoffeln kochen, schälen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen, würfeln und anbraten. Den Spinat dazugeben und mit Salz, Pfeffer und viel Muskat würzen. Gemüsebrühe angießen und 5 Minuten bei schwacher Hitze garen.
Lachs in Stücke schneiden, mit Zitronensaft säuern und salzen.

Die Hälfte der Kartoffelscheiben in eine Auflaufform geben. Spinat und Lachs darauf verteilen und mit den restlichen Kartoffelscheiben abdecken. Crème fraiche mit dem Käse verrühren und auf den Auflauf geben.

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C auf mittlerer Schiene ca. 30 bis 40 Minuten goldgelb backen. Sofort servieren.