Zutaten

300 g Garnele(n), roh, geschält, entdarmt
400 g Kartoffel(n)
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
1 Bund Petersilie, glatte
Ei(er)
  Salz und Pfeffer
4 EL Olivenöl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 412 kcal

Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und das Weiße und Hellgrüne schräg in 2 cm breite Ringe schneiden. Knoblauch fein würfeln. Petersilienblätter von den Stielen zupfen, einige Blätter beiseite legen, übrige Blätter fein schneiden.

Eier in einer Schüssel mit Petersilie, Salz und Pfeffer würzen und gut verquirlen.
2 EL Öl in einer ofenfesten, beschichteten Pfanne (26 cm Durchmesser) erhitzen. Kartoffeln und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze ca. 13 Min. unter gelegentlichem Wenden dünsten und mit Salz und Pfeffer würzen. Frühlingszwiebeln zugeben, weitere 3 Min. dünsten und aus der Pfanne nehmen.
2 EL Öl erhitzen. Garnelen darin unter Wenden 3 Min. braten, dann die Hälfte der Garnelen aus der Pfanne nehmen. Kartoffeln und Frühlingszwiebeln zugeben und verrühren. Eier zugeben und zugedeckt bei milder Hitze 3-4 Min. stocken lassen.
Tortilla im vorgeheizten Backofen bei 180°C auf der 2. Schiene von unten 10-15 Min. offen backen. Tortilla aus dem Ofen nehmen und vorsichtig auf eine Platte gleiten lassen, mit den restlichen Garnelen belegen und mit Petersilienblättchen garnieren.