Zutaten

Ei(er)
250 g Puderzucker
2 Pck. Vanillinzucker
1/4 Liter Öl
1/4 Liter Eierlikör
125 g Mehl
125 g Speisestärke
1 Pck. Backpulver
  Fett und Paniermehl für die Form
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 175°C (E-Herd) bzw. 150°C (Umluft) vorheizen.
Die Backform (Guglhupf oder Springform) fetten und mit Paniermehl ausstäuben.
Die Eier mit dem Puderzucker und dem Vanillin-Zucker dickcremig schlagen. Das Öl und den Eierlikör langsam zugießen. Das Mehl mit der Speisestärke und dem Backpulver vermengen und in den Teig rühren. Alles noch mal gut miteinander vermengen und dann in die Kuchenform füllen.

Die Kuchenform in den heißen Ofen schieben und ca. 1 bis 1 1/4 Stunde backen.

Nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestäuben.
Auch interessant: