Zutaten

2 Flaschen Rotwein (Sangria) je 1,5 l
1 Flasche Likör (Himbeer- oder Kirschlikör)
1 Flasche Sekt
Ananas
Melone(n) (Wassermelone)
1/2 kg Pfirsich(e)
Mango(s)
1 kg Weintrauben, blaue, kernlose
Honigmelone(n)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Ananas, die Wassermelone, die Mango und die Honigmelone schälen und in mundgerechte Stückchen schneiden. Die Trauben werden gewaschen und halbiert. Die Pfirsiche werden gewaschen, entsteint und mit Schale in ca. 1,5 cm große Würfel geschnitten (wenn Ihnen ein Obst nicht schmeckt, können Sie das gerne weglassen oder durch eine andere Frucht ersetzen).

Im Anschluss daran alles in eine große Schüssel geben. Den Likör darüber gießen, die Schüssel abdecken und über Nacht (muss nicht unbedingt über Nacht sein, aber da entwickeln die Früchte erst ihre Wirkung) in den Kühlschrank stellen.

Am nächsten Tag kann man dann den Sangria zufügen und kurz vor dem Servieren noch den Sekt zugießen.

Durch die vielen verschiedenen Früchte kommt die Bowle immer super an.