Zutaten

500 g Kirschtomate(n)
400 g Mozzarella (vorzugsweise Büffelmozzarella)
1 große Zwiebel(n), rot
Knoblauchzehe(n)
150 g Rucola
  Olivenöl
  Aceto balsamico
  Pesto
  Salz
  Sonnenblumenkerne, Pinienkerne und Kürbiskerne, gemischt
  Sprossen (Sonnenblumensprossen, falls erhältlich oder selbst gezogene)
  Pfeffer, schwarzer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Tomaten waschen und vierteln. Mozzarella abtupfen und in Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauchzehe häuten und in feine Würfel schneiden. Rucola waschen, trocken schleudern und grob hacken. Alles zusammen in einer Schüssel miteinander vermischen. Olivenöl, Balsamico, Pesto, Salz und Pfeffer nach Belieben zufügen. Alles gut mischen und ca. 1/2 Stunde durchziehen lassen.

Die Kernmischung in eine heiße Pfanne geben und etwas anrösten lassen. Die warmen (aber nicht heißen) Kerne zum Salat geben und noch einige Minuten erkalten und ziehen lassen.

Vor dem Servieren die Sonnenblumensprossen auf den Salat geben und schmecken lassen.

Dazu schmeckt frisches Ciabatta, gebratene Hähnchenbrust, gebratene Schweinemedaillons, Spaghetti.