Pizzabrötchen

Eigenkreation
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

Brötchen
200 g Schinken, gekochter
200 g Salami
200 g Käse, geriebener
2 Becher Schmand
Paprikaschote(n), rote
Gewürzgurke(n)
1 Dose Mais
1 Glas Peperoni, milde
  Salz und Pfeffer
  Gewürzmischung für Pizza
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Brötchen aufschneiden und aushöhlen. Schinken, Salami, Paprikaschote, Gewürzgurken und Peperoni würfeln und in eine Schüssel geben. Mais abtropfen und ebenfalls in die Schüssel geben. Alles mit Schmand verrühren und ordentlich nach Geschmack würzen. Dann den geriebenen Käse unterrühren und alles nochmals mit den Gewürzen abschmecken.

Die Brötchenhälften mit der Masse füllen, diese dabei ordentlich andrücken und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C Ober-/Unterhitze goldbraun backen.

Warm oder auch kalt servieren.

Kommentare anderer Nutzer


LostAngel1985

23.01.2008 18:57 Uhr

Natürlich kann man in die Masse auch Champignons geben...


oder eben einfach alles was man auch auf die Pizza macht, nur halt bissl kleiner ^^

Liebe Grüße und viel Spass beim ausprobieren.

Kicky

truemmerlotte79

13.09.2013 21:32 Uhr

Hallo LostAngel1985,
wir hatten Deine Pizzabrötchen heute als Mittagessen, weil mein Sohn unbedingt welche essen wollte und was soll ich sagen, wir fanden sie alle total lecker. Habe nur die Pepperoni und die Gewürzgurken weggelassen, da die Kinder das nicht so mögen. Aber das ist ja das gute daran, man kann alles als Belag nehmen was man will. Gibt es auf jeden Fall bald wieder.
Lg und ein schönes Wochenende

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de