Zutaten

Forelle(n), frisch oder aufgetaut
8 Zweig/e Petersilie
12  Knoblauchzehe(n)
12 EL Olivenöl
4 TL Zitronensaft
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Forellen den Bauch längs aufschneiden und Innereien entfernen.
Knoblauch vierteln, Petersilie grob hacken.
Jede Forelle innen und außen mit Salz und Pfeffer einreiben (nicht besonders sparsam), mit Zitronensaft bespritzen und die Bäuche mit Knoblauch füllen.
Eine Auflaufform mit Alufolie so auslegen, dass man die Folienränder weit über die Auflaufform-Ränder herausragen. Die Hälfte vom Olivenöl auf die Folie gießen, Forellen darauf legen, mit der 2. Hälfte Olivenöl begießen und mit gehackter Petersilie bestreuen. Folienränder fest schließen und im Backofen bei 200 Grad 20-25 Minuten backen.