Spaghetti Salat

Frischer Salat, nicht nur für die Sommermonate
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

500 g Spaghetti
40 g Parmesan, geriebener
4 EL Olivenöl
1 Glas Tomate(n), getrocknete in Öl
100 g Rucola
1 Bund Basilikum
  Salz und Pfeffer, grober
  Kräutersalz
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Spaghetti in der Mitte brechen und in gesalzenem Wasser kochen.

Die noch warmen Spaghetti in eine Schüssel geben, gut würzen, etwas Öl (nicht zu viel, da die getrockneten Tomaten auch noch Öl mitbringen) und den Parmesan dazu geben. Tomaten, Basilikum und Rucola klein schneiden und zum Salat geben. Alles gut mischen und abschmecken.

Kommentare anderer Nutzer


llhusa

04.10.2007 18:16 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo,

ich habe den Salat jetzt schon ein paar Mal gemacht, der ist suuuper lecker. Auch meine Bekannten wollten gleich das Rezept haben.

Allerdings nehme ich zusätzlich noch etwas rote Pesto, damit es noch aromatischer wird.

Der Salat ist nicht nur lecker zu Gegrilltem. Er gehört einfach auf jedes Salatbuffet, ist einfach mal was anderes.

Gruß

llhusa
Kommentar hilfreich?

SvenniKoch

24.05.2008 00:08 Uhr

Werde ihn morgen zu einer Feier mitnehmen. Mal sehen wie der ankommt.


Gruß
vom Svennikoch
Kommentar hilfreich?

AndreaM

01.07.2008 18:57 Uhr

Ein tolles Rezept, einfach und so lecker!
Die Idee mit dem roten Pesto ist gut, das muß ich auch mal testen!
Kommentar hilfreich?

manuela-one

08.07.2008 09:56 Uhr

Der Salat ist sehr lecker, mache ihn schon so seit Jahren, um das ganze was abzurunden gebe ich noch ne Dose Thunfisch bei.
Den Salat mache ich immer zu Geburtstagen, kommt immer gut an =))

lg. manuela
Kommentar hilfreich?

Pardalis

11.07.2008 11:57 Uhr

Der Salat ist richtig klasse. Hab ihn letztens bei einer Grillparty gemacht und er ist richtig gut angekommen.

Vielen Dank für das tolle Rezept ;-))

lg Sabine
Kommentar hilfreich?

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 5 und die neusten 5 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


sabrina1902

24.04.2014 16:50 Uhr

Der Salat ist wirklich sehr sehr lecker. Habe ihn schon ein paar mal zu Geburtstagen mitgenommen und alle waren sehr begeistert. Daumen hoch!
Kommentar hilfreich?

ati-164

25.07.2014 15:56 Uhr

Hab den Salat nun schon einige male gemacht und ich hab das Gefühl er wird immer besser. Allerdings mach ich immer noch ein paar frische Tomaten und verrostete linientreue rein - einfach genial. Danke fire das tolle rezept
Kommentar hilfreich?

ati-164

25.07.2014 16:01 Uhr

UPS natürlich mach ich keine verrosteten linientreue sondern geroestete pinienkerne rein. ;-)
Kommentar hilfreich?

Vagabund2010

18.09.2014 11:41 Uhr

ich lach mich schepp...verrostete Linientreue.....der is super:-)
Kommentar hilfreich?

Vagabund2010

18.09.2014 11:40 Uhr

so ähnlich mache ich meinen auch........das ist sozusagen die Basis für mich.
Bei mi kommt noch

- Tomatensugo rein
- Chili
- in öl eingelegte Artischocken
- geröstete Pinienkerne
- klein geschnittener Mozzarella
Kommentar hilfreich?

schnucklmaus

25.06.2015 13:05 Uhr

Mhmmmmmmmmmmmmmmmmmm super lecker. Der Rucola gibt einen super Pfiff in den Salat und der Parmesan schmiegt sich super um die Nudeln. Hab den Salat am Vorabend zubereitet und den Rucola sowie Basilikum erst in der Früh zusammen mit zusätzlichen frischen Tomaten zugegeben. Köstlich. Schmeckt sehr frisch und ging weg wie warme Semmeln. Meine Kollegen (die ich damit bekocht habe) waren alle begeistert. Jeder hat mindestens 2 Teller verputzt.
Absolut zu empfehlen!!!!
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de