Zutaten

400 g Brot(e) (Knödelbrot)
250 ml Milch
Ei(er), davon das Eigelb
100 g Butter
  Salz
  Petersilie
  Muskat
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 500 kcal

Milch im Mikrowellengerät in ca. 2 Min. bei 100 Prozent Leistung erwärmen, Butter darin zergehen lassen. Milch abkühlen lassen und Dotter darin verrühren, mit Salz und geriebener Muskatnuss würzen. Diese Mischung noch warm über das Knödelbrot gießen. Petersilie fein hacken und zugeben. Die Masse ca. 10 Min. anziehen lassen (sie soll etwas feuchter sein als für normale Knödel). Aus der Masse Knödel formen und in Frischhaltefolie einwickeln bzw. für Serviettenknödel eine etwa 7 cm dicke Rolle formen und diese ebenfalls gut in Folie einwickeln. Knödel oder Knödelrolle auf einen Teller setzen und im Mikrowellengerät bei 100% Leistung ca. 6 Min. garen. Danach 2-3 Min. rasten lassen. (Rolle während des Auskühlens fest in ein Küchentuch wickeln - der Knödel lässt sich dann besser schneiden.)