Zutaten

600 g Gemüse der Saison (Paprika oder Kürbis oder Pilze), in grobe Würfel geschnitten
Zwiebel(n) oder Schalotte, gewürfelt
2 EL Olivenöl
300 g Reis (Risottoreis)
50 ml Wein, weiß
1 Liter Gemüsebrühe
1 Bund Frühlingszwiebel(n), in Ringe geschnittem
3 EL Crème fraîche
50 g Parmesan, gerieben
Knoblauchzehe(n), fein gehackt
  Salz und Pfeffer
2 TL Zitronensaft
1/2 Bund Petersilie, fein gehackt
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel und den Knoblauch darin anschwitzen. Gemüse zugeben und anbraten. Den Reis kurz mitbraten. Brühe und Wein angießen und einkochen lassen. Je nach Reissorte dauert das etwas länger oder kürzer. Mit Salz und Pfeffer würzen. Pfifferlinge sollte man separat mit Zwiebelwürfeln in Butter anbraten und zum Schluss unterheben.

5 Minuten vor Ende der Garzeit Frühlingszwiebeln unterheben. Creme fraiche und Parmesan unterheben. Mit Zitronensaft abschmecken. Mit Petersilie bestreut servieren.
Auch interessant: