Zutaten

200 g Frischkäse mit Bärlauch (16% Fett)
250 ml Milch
1 m.-große Zucchini (alternativ 2 kleine)
2 Scheibe/n Schinken, gekochter
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
1/2 TL Currypulver
  Salz und Pfeffer
400 g Nudeln (Tagliatelle)
  Öl zum Anbraten
 etwas Gemüsebrühe, instant
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Tagliatelle nach Packungsanweisung bissfest kochen.

Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Zucchini waschen und zusammen mit dem Schinken ebenfalls in Würfel schneiden. Öl in der Pfanne erhitzen und die Zucchiniwürfel darin ca. 8 Minuten andünsten. Nun die Zwiebelwürfel dazugeben und den Knoblauch hineinpressen. So lange weiterbraten, bis die Zwiebel glasig wird. Das Ganze mit der Milch angießen, kurz köcheln lassen und dann den Frischkäse darin auflösen. Wenn der Frischkäse sich vollkommen aufgelöst hat, die Schinkenwürfel dazugeben. Die Sauce mit Pfeffer, Salz, Currypulver und der Gemüsebrühe würzen (ich löse sie nicht in Wasser auf, sondern streue sie so in die Sauce). Wem die Sauce zu dick ist, der kann noch etwas Milch nachgießen. Ansonsten nochmal gut durchrühren und abschmecken.

Die Tagliatelle abgießen und auf Tellern verteilen. Die Sauce darüber geben und servieren.