Schnitzelpfanne

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

12 große Schweineschnitzel
  Salz
  Pfeffer, frisch gemahlen
  Butter oder Margarine
12 Scheibe/n Käse (Chesterkäse)
1 kg Champignons, frische (oder Dose)
Zwiebel(n)
250 g Speck, geräuchert
4 Stange/n Porree
750 ml Schlagsahne
250 g Schmand
  Paprikapulver, edelsüß
  Curry
2 Pck. Sauce (Jägersauce, Fertigprodukt)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Schnitzel waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Fettpfanne des Backofens einfetten, die rohen Schnitzel nebeneinander hineinlegen und auf jedes Schnitzel eine Scheibe Chesterkäse legen. Pilze putzen, mit Küchenkrepp abreiben und in Scheiben schneiden. Zwiebeln abziehen und würfeln, Speck würfeln. Speck, Zwiebeln und Champignons in einer Pfanne anbraten, mit Pfeffer würzen, anschließend über die Schnitzel verteilen. Porree putzen, waschen, das Grün entfernen und nur das Weiße in Ringe schneiden, auch auf den Schnitzeln verteilen. Sahne und Schmand verrühren, mit Salz, Pfeffer, Paprika, Curry würzen. Jägersauce in die kalte Sahne einrühren und über die Schnitzel in der Fettpfanne gießen.

Das Ganze abgedeckt 24 Stunden ziehen lassen! Am nächsten Tag die Schnitzelpfanne im Backofen bei 180°c etwa 90 Minuten garen.

Beilagen: Rohkostsalat, Reis oder Baguette.

Kommentare anderer Nutzer


petra g

17.02.2004 16:28 Uhr

habs gerade gespeichert, hört sich lecker an.
gut vorzubereiten!
werde es mal mit butterspätzle machen.

petra g
Kommentar hilfreich?

mtomy3

13.04.2004 14:52 Uhr

hallo
ich habe gestern diese pfanne gemacht.
es war sehr sehr sehr gut.
ich habe weiss brot, kroketten und salate dazu serviert und alle meine gäste waren von der pfanne sehr begeistert
DIE wird bei uns mit sichercheit öffter geben.

grüße

tomy
Kommentar hilfreich?

starkeschwester

28.12.2004 22:55 Uhr

Wir haben gestern diese Pfanne mit Putenfleisch gemacht. Supilecker!!!! Es braucht dann aber nicht so lange, sonst bleibt nicht viel Sauce nach.

Wir hatten einen frischen gemischten Salat dazu, Reis und Kroketten.

Das wird es bei uns sicher des öfteren geben.
Kommentar hilfreich?

daco1

04.02.2005 21:04 Uhr

Hallo Zusammen,

sehr gut zum vorbereiten. So etwas liebe ich.

Daco.
Kommentar hilfreich?

susan76

14.03.2005 11:15 Uhr

ganz, ganz tolles rezept!!
war wirklich super lecker.
lg susanne
Kommentar hilfreich?

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 5 und die neusten 5 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


ProstMahlzeit

18.11.2015 20:53 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Super angekommen. Danke für das tolle Rezept.

Ich würde beim nächsten Mal erst die Jägersauce einrühren und danach würzen. Denn die Jägersauce ist schon alleine sehr salzig...es war dann zu dann zu salzig und ich musste das ganze mit mehr Sahne strecken.

Beim nächsten Mal lass ich die Alufolie beim backen von Anfang an drüber,denn die Pfanne wurde sehr dunkel,hab sie leider zu spät abgedeckt. Ansonsten echt super..volle 5 Sterne.
Kommentar hilfreich?

Dodo2910

16.12.2015 11:12 Uhr

Super Rezept! Sind immer alle ganz begeistert und es lässt sich super vorbereiten!
Kommentar hilfreich?

Naddel3008

22.12.2015 10:35 Uhr

Das Rezept ist wirklich immer wieder der Hammer. Aber jetzt die Frage an euch, könnte ich für Weihnachten auch Filet benutzen bzw. Medallions anstatt Schnitzel?
Kommentar hilfreich?

Schnittentitta

31.12.2015 14:42 Uhr

Ich habe die Schnitzelpfanne schon oft gemacht und Ernte nur Lob:
" das war richtig lecker", "wo hast du die denn bestellt?"

Das sind doch die schönsten Komplimente, oder?

Bei den Beilagen variiere ich, mal Reis, Spätzle, Salat oder Baguette!

Toll auch die Vorbereitung- hab sie gerade für morgen gemacht, wer weiß wie die Silvesterparty wird ;-)
Kommentar hilfreich?

maus2910

21.01.2016 13:46 Uhr

Hallo,

ich würde die Schnitzelpfanne gerne zubereiten. Muss ich die Schnitzel vorher flach klopfen oder werden sie auch so schön zart?
Über eine Antwort wäre ich sehr dankbar.
Grüße
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de