Massa para tenra

Mürbeteig

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

125 g Mehl
1 EL Butter
  Salz
  Wasser
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl, Butter, Salz und Wasser verkneten. Der Teig darf nicht zu weich sein. Ausrollen, zusammenfalten, wieder ausrollen. Diese Arbeit mehrfach wiederholen. Den zusammengerollten Teig einige Zeit ruhen lassen.

Kommentare anderer Nutzer


helene1980

04.06.2008 07:45 Uhr

Hm, und wie weiter??? Was macht man damit?

LG helene
Kommentar hilfreich?

heimwerkerkönig

04.06.2008 23:20 Uhr

Hallo Helene,

Es handelt sich hier um ein Basisrezept für einen Mürbeteig.

Was macht man damit?

z.B. kannst du damit einen Gemüsekuchen machen oder Fleischpastetchen oder das Ganze mit einer Fischfüllung belegen. Ganz nach Geschmack.

lg
heimwerkerkönig
Kommentar hilfreich?

helene1980

05.06.2008 06:52 Uhr

Hallo heimwerkerkönig!

Danke für Deine schnelle Antwort. Aber ich hab da dann doch noch ne Frage: Wie lange und bei wieviel Grad muss man das Ganze dann backen?

Ich hab da noch nicht soooo viel Erfahrung. Deshalb frag ich so'n bisschen blöd.

LG helene
Kommentar hilfreich?

heimwerkerkönig

10.08.2008 20:01 Uhr

Hallo Helene,

je nachdem, was du mit dem Teig machst. Bei Mürbeteigplätzchen reichen 10-15 Min. Backzeit, bei Pasteten oder Torten muss man schon mit 35-45 Min. Backzeit rechnen.

In der Regel, sollte der Teig leicht gebräunt bzw. goldbraun sein und die Füllung/belag fest.

lg
heimwerkerkönig
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de