Sauce zu Folienkartoffeln

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

1 Becher süße Sahne
1 Becher Crème fraîche
1 Becher Schmand
1 EL Petersilie
1 EL Schnittlauch
1/2 EL Dill
3 Zehe/n Knoblauch, gepreßt
  Salz und Pfeffer
  Curry
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alles miteinander gut verrühren und ziehen lassen. Passt auch gut zu Gegrilltem!(Die Kräuter sind auch aus der Gefriertruhe wunderbar zu verwenden.)

Kommentare anderer Nutzer


emmy-lina

18.05.2004 19:34 Uhr

Hallo,

wollt nur sagen, dass ich die Sauce echt lecker fand.
LG Lina

D07121979d

03.04.2005 11:49 Uhr

Hallo,
wir haben gestern gegrillt und haben dazu Folienkartoffeln gemacht. Ich kann mir meiner Vorgängerin nur anschließen
EINFACH KÖSTLICH

mimi156

23.06.2005 08:47 Uhr

Hi! Sehr lecker, wirklich! Habe noch eine kleine Zwiebel dazugegeben - ganz fein gewürfelt !
LG, mimi156 ;0)

julialeini

16.10.2005 23:29 Uhr

hört sich toll an!
man könnte z.b. auch noch paprika oder gewürzgürkchen fein würfeln und dazugeben ... werde das rezept auf jeden fall ausprobieren!

Korni57

15.11.2005 21:24 Uhr

Hallo,

bei uns gab es diese schmackhafte Sauce zu pikanten Waffeln. Sehr empfehlenswert!!

LG,Korni

sunshinelizzy

14.05.2008 20:17 Uhr

Hallo,

haben grade die Sauce ausprobiert. (Ohne Schnittlauch der war leider net parat)
Hab ne Knoblauchzehe weniger genommen....sonst hätte ich mich morgen wahrscheinlich nicht mehr aus dem Haus getraut ;-)
Ist schnell vorzubereiten und super lecker. Wirds auf jeden Fall wieder geben.
Danke fürs Rezept.
Lg Sunshinelizzy

pbuggi

17.08.2009 15:49 Uhr

Hallo Vanessa,
so soll eine "Sour creme" sein - cremig-lecker und ohne überflüssigen Schnickschnack. Ich habe die Sauce gestern zu Steaks mit Folienkartoffeln serviert.
Abänderungen: ausnahmsweise kein Knobi, da unsere (marinierten) Steaks bereits recht viel davon hatten ;-); reichlich Schnittlauch und etwas Petersilie (beides frisch), eine gute Prise Dill (gefriergetr.). Abgeschmeckt das Ganze mit Salz, schw. Pfeffer a.d. Mühle und als Kick etwas frischer Zitronensaft. Auf Curry habe ich getrost verzichten können.
Mit süßer Sahne kannte ich Sour creme bisher nicht, aber klasse! Danke für das Rezept.
LG die pbuggi Petra

Nette50

24.05.2010 22:35 Uhr

Hallo Vanessa!

Super leckere Sosse!

Bei uns wurde heute gegrillt, dazu passte die Sosse hervorragend. Den Dill u. Curry habe ich weg gelassen.
Einfach nur lecker.

Danke für das tolle Rezept!!!

LG
Nette

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de