Zutaten

  Für die Creme:
500 g Heidelbeeren
4 EL Zucker
250 ml RAMA Cremefine zum Schlagen
20 g RAMA Original, zimmerwarm
100 g Puderzucker
Ei(er)
75 g Mehl
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 154 kcal

Heidelbeeren waschen und verlesen.
300 g Heidelbeeren, Zucker und Cremefine mit den Quirlen des Handrührers aufschlagen. Heidelbeercreme für ca. 3 Stunden in den Gefrierschrank stellen, zwischendurch dreimal kräftig durchrühren.

Margarine und Puderzucker mit den Quirlen des Handrührers cremig rühren. Eier und Mehl nacheinander unterrühren. Jeweils 2 – 3 Kreise von ca. 12 cm Durchmesser auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen, im vorgeheizten Backofen bei 200°C (Gas: Stufe 3/Umluft: 175 °C) ca. 6 Minuten backen und sofort zu Tüten formen.

Heidelbeercreme aus dem Gefrierschrank nehmen, mit einem Pürierstab aufpürieren, die restlichen Heidelbeeren unterheben. Heidelbeercreme in einen Spritzbeutel mit großer Öffnung füllen und in die Gebäcktüten spritzen.