Dieses Rezept wird Ihnen präsentiert von:

Erdbeer - Biskuit - Rolle

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

Ei(er)
1 Prise Salz
125 g Zucker
75 g Mehl
50 g Speisestärke
400 ml RAMA Cremefine zum Schlagen
400 g Erdbeeren
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 137 kcal

Eier trennen, Eiweiß und Salz mit den Quirlen des Handrührers sehr steif schlagen.
Eigelb mit 3 EL Wasser und 75 g Zucker dickschaumig aufschlagen. Eiweiß daraufgeben, Mehl und Stärke darübersieben und unterheben.

Biskuitmasse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 10 Minuten backen.
Auf ein mit Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen, Backpapier abziehen. Biskuit mit dem Handtuch aufrollen und auskühlen lassen.

Cremefine, restlichen Zucker und geriebene Zitronenschale steif schlagen und kalt stellen.
Erdbeeren putzen, einige zur Seite legen. Restliche Erdbeeren fein würfeln.

Gewürfelte Erdbeeren mit Cremefine mischen. Rolle mit 2/3 der Cremefine füllen, mit dem Rest bestreichen. Mit Erdbeeren dekoriert servieren.

Kommentare anderer Nutzer


tammi1969

01.04.2007 17:01 Uhr

hab heute die Biskuit-Rolle gemacht,lecker!!!!!!!!!!
war mein erster Biskuitteig und hat gut geklappt.
werde das nächste mal vielleicht mit Pfirsich oder Aprikosen versuchen.

grüße tammi

skippi01

17.04.2007 21:00 Uhr

hallo
wollte nur fragen gehört beim cremefine kein gelatine untergerührt.
wirt das so auch steif.

steffalotta

17.05.2008 18:16 Uhr

Habe die Rolle grade gemacht.

War relativ einfach!

Irgendwie finde ich reichte die Sahne nicht aus.

Aber ansonsten total lecker!

Liebe Grüsse, Steffi

bonny11

14.06.2008 21:44 Uhr

Hallo
ich habe 2 Flaschen genommen damit ich keine Reste habe.

Liebe Grüße bonny

schaengel72

22.06.2008 18:26 Uhr

Hallole,

war sehr, sehr lecker und auch eicht zuzubereiten. Nur leider ist die Cremefine nicht richtig fest geworden. Trotzdem richtig lecker.

Danke für das tolle Rezept

LG schängel

kowlooon

02.04.2009 12:35 Uhr

mmmmhhhhhh.....
echt super lecker und so einfach zu machen!
Ich habe normal immer pech und mache aus Sahne Butter...
Mit der Cremefine ist mir das zum Glück nicht passiert.
Habe aber auch 2 Flaschen genommen.
LG kowlooon

baerbel72

21.05.2009 09:20 Uhr

Hallo!

Könnte man zusätzlich Sahnesteif/ Sahnefest mit in die Cremefine einarbeiten oder funktioniert das nicht?

blueeyes_

17.01.2010 15:29 Uhr

Ohhhh lecker ich freu mich jetzt schon richtig auf die Erdbeerzeit hmmmmm danke LG Tanja

Hexenschreck

27.04.2011 18:07 Uhr

Also ich habe das Rezept auch gemacht und bin wirklich von dem Biskuit begeistert!!!!Der beste den ich je gemacht habe. Ich hab abgewandelt mit Sahne voll lecker mhhhhh.Ist auf jedenfall auf meiner TOP 10 Liste.

mandeltörtchen

01.08.2011 19:48 Uhr

ich hab eine frage:
wie groß ist eine portion, auf die sich die 137 kcal-Angabe bezieht?

pinkflower2007

02.03.2012 18:59 Uhr

Eine sehr leckere Rolle, mit wenig Zutaten und sehr einfacher Zubereitung.

Bisher habe ich nur einmal versucht eine Bisquitrolle zu machen, damals bin ich kläglich daran gescheitert ;-( Heute mit mehr Backerfahrung hat es endlich geklappt!

Anfangs war ich etwas skeptisch, weil in der Zutatenliste das Backpulver fehlte. Aber anscheinend muss es wirklich nicht hinein, denn die fertig gebackene Gebäckplatte war luftig weich.

Vielen Dank für das schöne Rezept ;-)

s-fuechsle

14.04.2012 23:30 Uhr

Hallo,

hier stimmt einfach alles!

Die Creme habe ich mit selbstgem. Zitronen-, Vanille- und Zucker gesüsst. Auch ich habe 2 Fläschchen verwendet (aber nicht alles benötigt ;-)).

Die Rolle kam super an und ich werde sie sicherlich noch mit anderen Früchtchen zubereiten!

Auch von uns: *****chen und vielen DANK!

Liebe Grüße,

s-fuechsle

sweetcake83

17.03.2013 17:53 Uhr

Wollte schon immer mal ein eigenen Biskuit backen...war super leicht und sooo lecker :) der teig war so schön weich und gar nicht trocken danke für das tolle rezept :)) lg

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de