Zebracreme

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

1 Pck. Puddingpulver (Galetta), Vanille
500 ml Milch
250 ml Schlagsahne
150 g Naturjoghurt
1 EL Kakaopulver
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Galetta mit Milch und Schlagsahne 1 Minute lang aufschlagen. Dann den Naturjoghurt unterrühren. Die Masse halbieren und eine Hälfte davon mit dem Kakaopulver verrühren. Nun abwechselnd 2 EL von der hellen Masse und 2 EL von der dunklen Masse in die Mitte einer Glasschale geben. Nicht verrühren!

Tipp: Für kleine Glasschalen Teelöffel zum Einfüllen nehmen.

Kommentare anderer Nutzer


Benesch

20.02.2007 15:31 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo Tönnef,

die Creme schmeckt lecker und es sieht toll aus!
Habe statt der Sahne Rama Cremefine zum schlagen
genommen, da ich Fett sparen wollte.

Danke schön!

Liebe Grüße
Silvia

Jen83

21.02.2007 09:29 Uhr

Hallo,

wir die creme fest? so wie Pudding ? oder cremig?

Gruß,

Jen

Tönnef

12.03.2007 13:47 Uhr

Hallo Jen,

die Creme ist durch Joghurt und Sahne eher cremig.

LG Tönnef

reise

15.04.2007 14:23 Uhr

Ich würde die Creme gerne ausprobieren und daher gerne wissen, ob der Kakao ungesüßt ist oder ob es sich bei dem Kakao um Kakaopulver handelt wie z. B. bei Kaba?

Tönnef

15.04.2007 15:20 Uhr

Hallo, ich nehme immer normales Kakaopulver für die Creme.

klane_maus

01.03.2008 18:14 Uhr

würde gerne wissen (da ich Galetta nicht kenne) ob man auch anderes Puddingpulver nehmen kann oder ob man den Pundding vorher kochen muss...???
lg

Tönnef

03.03.2008 19:44 Uhr

Hallo,
Pudding ist von der Konsistenz und vom Geschmack her etwas anders.
Galetta gibt es von Dr. Oetker und steht bei Puddingpulver und ist eigentlich in jedem größerem Markt erhältlich (z.B. Edeka oder Real)
Hoffe konnte dir helfen.
LG Tönnef

klane_maus

03.03.2008 19:46 Uhr

danke
habs jetz vorerst einfach mal mit normalem pudding probiert war auch super..
aber werd mal schaun ob ich Galetta krieg.. (weiß net obs des in österreich auch gibt..)
lg

hhochgreef

30.09.2008 13:30 Uhr

Hallo!
Danke für das tolle Rezept! Muss mittlerweile immer eine große Schüssel voll mitnehmen, wenn wir eingeladen sind. Ich nehme wohl normalen gekochten Pudding (1xVanille-1xSchokopudding). Schmeckt auch sehr gut. Unter den Schokopudding gebe ich immer noch Raspelschokolade.
LG Hilde

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de