Kidneybohnen - Wildlachsfilet - Salat

Warm oder Kalt

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1 Dose/n Kidneybohnen
1 kl. Dose/n Maiskörner
2 Port. Lachsfilet(s) (Wildlachsfilets)
250 g Champignons, geputzt, geviertelt
Gambas ohne Schale
Knoblauchzehe(n)
3 EL Olivenöl
3 EL Wein, weiß
1 TL Parmesan, geriebener
1/2 TL Balsamico bianco
1/2 TL Senf
  Salz und Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kidneybohnen in ein Sieb geben und mit Wasser abspülen. Abtropfen lassen. Mais in einem Sieb abtropfen lassen. Wildlachsfilet und Gambas würfeln und mit Salz und Pfeffer bestreuen.

Bohnen und Mais in eine Salatschüssel geben. Knoblauch auspressen mit den Bohnen und dem Mais verrühren.

2 EL Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Wildlachs-Gamba-Würfel mit den Champignons anbraten. Mit 3 EL Weißwein ablöschen.

In die Salatschüssel zum Gemüse geben und alles vermischen. Mit geriebenem Parmesan bestreuen.

Eine Vinaigrette aus 1 EL Olivenöl, 1/2 TL Balsámico bianco, Pfeffer, Salz und 1/2 TL Senf rühren. In die Salatschüssel geben, noch einmal vermischen, abschmecken und entweder sofort servieren oder eine halbe Stunde in Kühlschrank durchziehen lassen.

Kommentare anderer Nutzer


montse

20.02.2007 16:12 Uhr

Hallo @ alle!:0)

Ich habe das Bild im PC verloren aber in meinem Fotoalbum habe ich eine.

Gute Appetit!

Liebe Grüße
Montse
Kommentar hilfreich?

montse

20.02.2007 16:13 Uhr

*rotwerd*Guten*rotwerd*
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de