Dieses Rezept wird Ihnen präsentiert von:

Spaghetti Carbonara

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

500 g Spaghetti
Knoblauchzehe(n)
100 g Speck, gewürfelt
1 EL RAMA Culinesse Pflanzencreme
250 ml RAMA Cremefine zum Kochen
Ei(er)
50 g Parmesan, frisch gerieben
  Salz
  Pfeffer, frisch gemahlen
  Basilikum
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 671 kcal

Spaghetti nach Packungsanweisung in reichlich kochendem Salzwasser zubereiten. Knoblauch schälen und fein würfeln.

Speckwürfel in einer Pfanne ohne Fett glasig braten. Pflanzencreme zugeben und erhitzen, Knoblauch darin glasig dünsten. Jetzt die gekochten Spaghetti zugeben und erwärmen.

Cremefine, Eier, Parmesan gut verrühren mit Salz und Pfeffer abschmecken und in die Pfanne über die Spaghetti gießen. Pfanne vom Herd ziehen und alles miteinander vermischen. Sofort servieren.

Tipp:
mit Basilikum bestreut servieren.

Kommentare anderer Nutzer


Batgirlkiel

08.04.2007 15:54 Uhr

Hallo! Hab das Rezept gestern abend ausprobiert und in lange Gesichter geguckt :(
Hab mich genau an das Rezept gehalten, aber vielleicht zu wenig Pfeffer und Salz genommen - abschmecken von Sahne- und Eiermasse liegt mir nicht so - jedenfalls war das ganze Gericht irgendwie fade (trotz frischem Basilikum).

matti

09.04.2007 19:40 Uhr

wundert mich nicht, das ist kein irgendwie gutes rezept..... und carbonara schon gar nicht.
matti

juru_masak

10.04.2007 22:57 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Butter in die Pfanne, Zwiebeln und mageren, geräucherten Speck in Würfeln dazu. Wenn glasig, 200ml Sahne dazu, aufkochen lassen, dann Spaghetti in die Pfanne und vor dem Schwenken das Ei hinzugeben. Kurz und gründlich durchschwenken, als letztes reichlich sch. Pfeffer ud Salz. Fertig. Abstreuen mit etwas frisch geriebenem Parmesan. Nix Kräuter, ausser sparsam frischer Petersilie.
Buon appetito!

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de