Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1 Pck. Salami
1 Pck. Schinken
Paprikaschote(n), rote oder gelbe
1 kl. Dose/n Crème fraîche
1 Becher Schmand
200 g Käse (Pizzakäse), geriebener
12  Brötchen zum Aufbacken (keine TK-Brötchen)
1 Prise(n) Salz und Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Salami, Schinken und Paprikaschote fein würfeln und in eine Schüssel geben. Schmand, Pizzakäse und Creme fraiche dazugeben und gut vermengen. Mit Salz und Pfeffer gut abschmecken und das Ganze ein wenig ziehen lassen.

Während die Masse zieht, die Aufbackbrötchen halbieren und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen (reicht für 2 Bleche) und den Backofen auf 200°C vorheizen. Nun die Masse gleichmäßig auf den Brötchenhälften verteilen.

In den Backofen schieben und ca. 10 Minuten backen (bis sie oben goldbraun sind).