Zutaten

500 g Bohnen, grüne
  Salz
500 g Kartoffel(n), klein, festkochend
1 EL Öl
400 g Kasseler - Karbonade, ohne Knochen
250 ml Gemüsebrühe
1 Bund Petersilie
250 ml RAMA Cremefine zum Kochen
1 EL Saucenbinder, hell
  Pfeffer
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 380 kcal

Bohnen putzen, waschen und in sprudelndem Salzwasser ca. 10 Minuten kochen. In kaltem Wasser abschrecken und auf einem Sieb abtropfen lassen. Kartoffeln schälen und waschen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffeln darin rundherum goldbraun anbraten.

Kasseler in Streifen schneiden, zu den Kartoffeln geben und ca. 3 Minuten mitbraten. Kasseler aus der Pfanne nehmen. Gemüsebrühe zu den Kartoffeln gießen, abdecken und ca. 10 Minuten kochen.

Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Cremefine in die Pfanne geben, aufkochen und mit Soßenbinder leicht binden. Bohnen und Kasseler in die Sauce geben und darin erwärmen. Petersilie einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.