Champignon-Käse-Torte

Quiche
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Zwiebel(n)
1 Dose/n Champignons
150 g Bacon
250 g Käse, Edamer
Ei(er)
50 g Butter
125 g Sahne
  Salz
  Pfeffer
  Muskat
1 Pkt. Teig für Hörnchen von Knack u. Back
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 648 kcal

Springform mit Teig auslegen. Zwiebelringe glasig braten, Bacon zugeben, Champignons zugeben. Alles auf den Teig geben. Aus den restlichen Zutaten Soße quirlen, Käse reinreiben und über die Zwiebeln geben. Im Backofen überbacken.

Kommentare anderer Nutzer


Béatrice

19.07.2002 19:37 Uhr

Absolute Spitze! Ich kann diese Chamignon-Käse-Torte nur weiterempfehlen! Dazu ein Glas Rotwein..........mmhhhh!
Béatrice
Kommentar hilfreich?

J.Le

17.11.2003 15:58 Uhr

Hört und ist sehhhhhhhhhhr Lecker!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!11
Kommentar hilfreich?

Pewe

27.06.2004 14:11 Uhr

lecker lecker lecker
Kommentar hilfreich?

MaikNadi

13.07.2004 14:16 Uhr

schnell und lecker
Kommentar hilfreich?

Küchenengel

05.08.2004 11:29 Uhr

klingt echt super auch fur Vegetarier einfach ohne Fleisch!
Grüsse
Kommentar hilfreich?

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 5 und die neusten 5 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


SilviaBensch

14.01.2012 11:02 Uhr

Bei mir gabs gestern Abend auch die Quiche. Habe ebenfalls frische Champignons verwendet, musste aber notgedrungen einen anderen Teig nehmen, da ich keinen Hörnchenteig bekommen habe. Ich habe einen Flammkuchenteig benutzt, war aber auch sehr lecker!
Kommentar hilfreich?

DobbyDerHauself

22.04.2012 21:42 Uhr

haben wie erwartet das rezept als richtlinie genommen:
mürbeteig statt hörnchenteig
kochschinken, ananas und mais dazu, sonst dosenchampignons wie oben.

restlichen teig als gitter drübergelegt, sah sehr nett aus als es fertig war.

dazu salat und ein haake

= 1 a wochenendausklang!

fazit: prima anfängerrezept, das erfolgserlebnisse verspricht, danke dafür!
Kommentar hilfreich?

Lashirine

26.12.2012 16:01 Uhr

Hallo und lieben Dank für das Rezept!

Ich hab es ein bisschen abgewandelt: 250 g frische Champignons, eine Zwiebel, ca. 100 g vegetarisches Hack angebraten und mit Thymian, Rosmarin, Salz und Pfeffer gewürzt. Dann 3 Eier mit 90 g Sahne, 35 g Milch verquirlt und gewürzt. 100 g Reibekäse und 100 g Käse rein und erst Champignons auf den Quicheboden geben, dann die Masse darübergeben. Bei 180 Grad im vorgeheizten Backofen ca. 35 Minuten backen. In den letzten 10 Minuten evtl. die Hitze reduzieren, damit es nicht so dunkel wird.

War super lecker, fanden alle! Vielen Dank nochmal!
Kommentar hilfreich?

Kuchenchefin

28.06.2013 10:04 Uhr

...mit einem Mürbeteig, frischen Champignons und ohne Schinken gefertigt ist diese Tarte ein Gedicht!
Vielen Dank!
Kommentar hilfreich?

Grauer

17.01.2014 20:00 Uhr

Hallo miguan,



wir hatten von Weihnachten noch diese Croissants und ich war auf der Suche nach einer sinnvollen Verwertung. Da kam dein Rezept genau richtig.

Das Bild kann glaube ich nur erahnen lassen, wie gut es war. DANKE !!!


WMH
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de