Hush Puppies

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

250 g Maismehl
100 g Maiskörner
250 ml Buttermilch
75 g Mehl
Ei(er)
2 TL Backpulver
1/2 TL Paprikapulver
1 TL Salz
Zwiebel(n)
  Öl (Maiskeimöl zum Backen)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Maiskörner mit Mehl, Maismehl, Backpulver, Paprika und Salz in einer Schüssel mischen. Das Ei mit der Buttermilch verschlagen, die ganz fein gehackte Zwiebel dazugeben und rasch mit der Mehlmischung verrühren.

Eine Bratpfanne zu einem Drittel mit Maiskeimöl füllen und erhitzen. Esslöffelweise den Teig vorsichtig in das heiße Öl geben und etwa 4 Minuten backen, bis die Hush Puppies außen goldbraun und innen locker sind.

Kann man mit Ketchup oder sonstigen Saucen servieren.

Kommentare anderer Nutzer


InEx-Fan

31.07.2007 13:50 Uhr

Die Hush Puppies sind wirklich lecker, machen aber ziehmlich schnell satt. Außerdem fehlt in diesem Rezept einiges an Würze, sonst schmecken sie wirklich fade. Aber sonst YUMMY!

Kalttatzenkratzekatze

14.10.2013 20:40 Uhr

Das ist ein sehr leckeres Gericht. Allerdings würze ich das auch etwas mehr, als im Rezept steht. Ich nehme die Hush Puppies gerne am nächsten Tag mit zur Arbeit oder zu Ausflügen und essen sie dann kalt mit Tomatenketchup. Das ist ein prima sattmacher!

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de