Zutaten

  Für den Biskuitboden:
Ei(er)
150 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
60 g Mandel(n), gemahlene
80 g Mehl
1 EL Kakaopulver
1 TL, gestr. Backpulver
5 EL Likör, Mokkalikör oder starker Kaffee
  Für die Füllung:
Birne(n), reife (oder 1 Dose, 455 g Abtropfgewicht)
1/2  Zitrone(n)
5 EL Zucker
250 g Schlagsahne
250 g saure Sahne
40 g Mandel(n), gehackte
1/2 TL Zimt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 300 kcal

Biskuitteig:
Die Eier trennen. Eiweiße und 4 EL lauwarmes Wasser mit den Quirlen des Handrührgerätes steif schlagen. Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis sich der Zucker gelöst hat. Eigelb jetzt unterrühren.
Mandeln, Mehl, Kakao und Backpulver mischen. Mit einem Schneebesen unter die Eigelbmasse heben und den Biskuit in eine am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform geben. Im vorgeheizten Backofen bei 180° Grad 20 - 30 Minuten backen. Biskuit abkühlen lassen und einen etwa 0,5 cm dicken Deckel davon abschneiden.

Füllung:
Birnen schälen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Ausgepressten Zitronensaft, 4 EL Zucker und 3/4 L Wasser aufkochen, Birnenspalten hineingeben und einmal kurz aufkochen lassen. Im Kochsud abkühlen lassen.
Sahne steif schlagen und die saure Sahne unterrühren. Den dicken Boden mit dem Likör bzw. Kaffee beträufeln, mit 4-5 EL von der Sahnecreme bestreichen und die abgetropften Birnenspalten darauf legen.
Den dünnen Biskuitdeckel zerbröseln und zusammen mit den gehackten Mandeln unter die restliche Sahnecreme rühren. Bröselcreme kuppelartig auf die Birnenspalten streichen. Restlichen Zucker und Zimt mischen und darüber streuen.