Zutaten

500 g Mehl
50 g Zucker
1 TL Salz
40 g Hefe
200 ml Wasser, warmes
50 g Butter, weiche
Ei(er)
200 g Rosinen
  Milch zum Bestreichen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl in eine Schüssel sieben. Zucker und Salz darüber streuen. Hefe ins Wasser bröckeln, verrühren und zusammen mit Butter und Ei zum Mehl geben. Alles zu einem glatten Teig verkneten, zuletzt die Rosinen unterkneten. Den Teig zugedeckt gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat (ca. 45 Minuten). Anschließend nochmals durchkneten und zu einer Rolle formen. In 16 Stücke teilen und alle zu Brötchen formen. Die Brötchen noch einmal zugedeckt 15 Min. gehen lassen. Mit Milch bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C so lange backen, bis die Oberfläche goldbraun ist.