Calvados Apfel Raclette

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

Äpfel (Boskoop passt sehr gut)
10 cl Calvados
8 Scheibe/n Käse (Raclette-Käse)
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 8 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Äpfel schälen, entkernen und für die Racletpfännchen auf passende Größe zerkleinern, zusammen mit dem Calvados in eine Schüssel geben und ca. 8 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

Zum Raclette reichen, in ein Pfännchen geben und zusammen mit dem Käse so lange unter dem Raclettegrill lassen, bis der Käse schön zerlaufen und braun ist.

Kommentare anderer Nutzer


patterico

02.01.2008 13:25 Uhr

Gute Idee im sowieso genialen Raclette Dinner, ich empfehle dieses Rezept zum Nachtisch aber Vorsicht nicht zu viel vorher futtern.

bravodelta64

20.10.2008 22:18 Uhr

Wir haben die Calvados-Äpfelchen am Wochenende als Nachspeise beim Raclette probiert - und waren begeistert! Ich habe alles wie im Rezept beschrieben vorbereitet und noch einen Spritzer Zitronensaft gegen Bräunung investiert. Es blieb nichts übrig, die Apfelschnitze in Calvados pur waren klasse, und mit dem Raclette-Käse waren sie perfekt! Das ermutigt uns, es mal mit Birnen, einem Obstler und Gorgonzola zu probieren...
Herzlichen Dank für die Inspiration!

CookingJulie

07.01.2009 14:37 Uhr

Hallo,

es hat sehr lecker geschmeckt- der Alkoholgeschmack ist zwar sehr stark, und viel davon verfliegt nicht beim überbacken- es war aber trotzdem gut. :-)

LG Julie

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de