Zitronenkuchen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

250 g Margarine
350 g Zucker
Ei(er)
Zitrone(n)
1 Prise Salz
200 g Mehl
1/2 Pck. Backpulver
  Fett für die Form
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die beiden Zitronen abreiben und die Zitronen erst einmal beiseite legen. Margarine in einer Schüssel schaumig schlagen. 200 g Zucker nach und nach einrieseln lassen. Eier, Zitronenabrieb und Salz hinzufügen. Mehl und Backpulver darüber sieben und unterrühren. Den Teig in eine gefettete Springform füllen.

Im vorgeheizten Backofen bei 170°C ca. 30 bis 40 Minuten backen (Stäbchenprobe machen).

Wenn der Kuchen gut ist, herausholen und mit einem dünnen Holzstäbchen Löcher in die Oberfläche stechen.

Die beiden Zitronen nun auspressen. Aus den restlichen 150 g Zucker und dem Zitronensaft eine Zucker-Zitronensaftmischung herstellen. Der Zucker sollte sich dabei nicht (!) vollständig auflösen. Diese Mischung auf dem Kuchen verteilen und trocknen lassen.

Der Kuchen ist dadurch megasaftig und erfrischend.

Mögliche Abwandlungen: Orange mit Zimt-Zucker oder Limetten mit Tequila und Rohrzucker.

Kommentare anderer Nutzer


bross

04.10.2009 16:23 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Ein wirklich lecker Kuchen, er gehört zu meinen Lieblings-Zitronenkuchen! Ich habe den Kuchen als Gugelhupf gebacken. Er behält auch lang seine frische!

LG!
bross

monstermunch

30.12.2011 06:37 Uhr

Wow, hab den kuchen gestern gebacken, um selbst gezogene (bio)zitronen lecker zu verwerten und das erbebnis:
wenn man nicht weiß, dass es ein kuchen ist, denkt man man beißt in eine zitrone ;)
super saftig und zitronig, eindeutig nicht so langweilig wie manch anderer zitronenkuchen!!

(bilder werd ich noch hochladen)

caro-dame

30.04.2013 09:56 Uhr

Der Kuchen war wirklich sehr sehr lecker! :) ich liebe Zitronenkuchen sowieso...aber dieses Rezept werde ich öftern machen ;)

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de