•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

2 EL Paniermehl, (eventuell)
150 ml Milch, (eventuell bis zu 250 ml)
1/2 Bund Petersilie
Zwiebel(n)
1 TL Butter
Ei(er)
1 TL Salz
10  Brötchen, vom Vortag
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 5 Std. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Brötchen in Würfel schneiden, mit Salz und den Eiern in eine große Schüssel geben.
Die Zwiebel und die Petersilie hacken und in der Butter in einer Pfanne anschwitzen. Die Milch dazugeben. darin erhitzen und alles in die Schüssel geben. Ca. 5 Minuten verschlossen ziehen lassen.
Dann alles gut miteinander verkneten und falls der Teig noch zu weich ist, mit ca. 2 Esslöffel Paniermehl binden. Sollte er zu trocken sein, Milch hinzufügen. Teig zu 8 – 10 Knödeln formen.

3 Liter Salzwasser zum Kochen bringen und entweder 20 Minuten kochen (so erhalten Sie einen lockeren Knödel) oder 20 Minuten ziehen lassen (kompakter Knödel)