•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

900 g Fleisch vom Wildschwein, ca.
  Salz (Pökelsalz)
  Wasser
  Olivenöl, zum Anbraten
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
50 g Nüsse, gemahlen
80 g Käse, Ziegenkäse, grob geraspelt
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Fleisch ca. 36 h ( ist zwar dann noch nicht ganz durchgezogen, aber wir mögen es so,) mit Wasser, dem etwas Pökelsalz zugesetzt wurde, bedecken, ab + zu wenden.
Fleisch abspülen, abtrocknen, in Olivenöl scharf anbraten und im Topf leise weiterschmoren lassen, klein geschnittene Zwiebel + Knoblauch zugeben ca. 20 min vor Ende der Garzeit.
Den Backofengrill vorheizen.
Ziegenkäse + gem. Nüsse vermischen, das gare Fleisch auf/in eine feuerfeste Schüssel geben, Käsegemisch auf das Fleisch geben + ca. 10 min überbacken, der Käse zerläuft nicht, es sei denn, man hatte einen Butterkäse.
Dazu gab es Rosenkohl in Sahne + gehackten Nüssen geschwenkt, sowie Pellkartoffeln.
Für 2 sehr gute Esser.