Zutaten

2 große Äpfel
100 g Butter, weiche
75 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
2 m.-große Ei(er)
150 g Mehl
1 TL Backpulver
3 TL Zimt
3 EL Amaretto
120 g Kekse (Amarettini), zerbröselte
180 g Mandel(n), gemahlene
Eiweiß
1 Prise(n) Salz
150 g Puderzucker
400 g Schlagsahne
2 Pck. Sahnesteif
50 g Mandel(n) (Mandelblättchen)
  Fett für die Form
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 360 kcal

Äpfel schälen und vierteln. Entkernen und fein würfeln.

Butter, Zucker, Vanillinzucker und Eier schaumig rühren. Mehl, Backpulver und 1 TL Zimt mischen. Nach und nach zusammen mit dem Mandellikör unterrühren. Gewürfelte Äpfel und 50 g zerbröselte Amarettini unter den Teig heben.

Den Teig in eine gefettete und mit 30 g gemahlener Mandeln ausgestreute Springform füllen.
Eiweiß und Salz steif schlagen, Puderzucker dabei einrieseln lassen. 150 g gemahlene Mandeln, 1 1/2 TL Zimt und 40 g Amarettini unterheben. Diese Masse auf dem Kuchen verteilen. Torte mit Alufolie bedecken.

Ca. 45 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 175°C backen. Alufolie entfernen und die Torte weitere 15-20 Minuten backen. Anschließend auskühlen lassen.

Sahne und Sahnesteif steif schlagen und auf die Torte streichen. Mit 1/2 TL Zimt, 30 g Amarettini und Mandelblättchen bestreut servieren.
Neu

Du hast das Rezept zubereitet?

Lade jetzt dein Rezeptfoto hoch!

Foto hochladen