Zutaten

1 kg Kartoffel(n)
500 g Lauch
Paprikaschote(n), rote
500 g Hähnchenbrustfilet(s)
200 ml Sahne
150 g Schmand
4 EL Senf
  Salz und Pfeffer
  Butterschmalz oder Öl
100 g Käse (Emmentaler), geriebener
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln schälen, vierteln und gar kochen. Währenddessen den Lauch in Ringe und die Paprikaschote in Streifen schneiden – beides aber vorher putzen.

Hähnchenbrust in mundgerechte Stücke schneiden. In Butterschmalz oder Öl goldbraun anbraten und in eine Auflaufform füllen.
Danach Lauchringe und Paprikastreifen im Bratfett 3-4 Min. andünsten. Ebenfalls in die Auflaufform geben und mit dem Fleisch vermischen.
Nun eine Mischung aus der Sahne, dem Schmand und dem Senf herstellen. Diese mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die gekochten Kartoffeln auf der Lauf-Fleisch-Mischung verteilen und anschließend mit der Sahne-Senf-Mischung übergießen. Zum Abschluss mit dem geriebenen Emmentaler überstreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 20 Min. überbacken. Heiß servieren.
Auch interessant: