•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

800 g Kartoffel(n), vorwiegend festkochend, geschälte
200 g Schinkenspeck (oder abgepackter Katenschinken), klein geschnittener
Zwiebel(n), fein geschnitten
1 1/2 TL Salz
1 TL Pfeffer, schwarzer, frisch gemahlener
1 TL Majoran
2 EL Petersilie, frische, fein gehackte
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln in nicht zu dünne Scheiben oder kleine Stücke schneiden.

Das Öl in einer Bratpfanne erhitzen und jeweils die Hälfte der Zwiebeln und des Specks glasig braten. Nun die Kartoffeln mit den restlichen Zutaten (Petersilie nur die Hälfte) hineingeben und gleich mit der angegebenen Menge der Gewürze bestreuen. Die Kartoffeln unter mehrfachem Wenden gut 20 Minuten auf 3/4-Stufe so lange braten, bis sie dunkelbraun werden. Bratkartoffeln mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Pfanne vom Herd nehmen und mit der restlichen Petersilie bestreuen. Heiß servieren.

Hierzu passt wunderbar ein Pfälzer Rumpsteak sowie Bratwürste oder ein Schnitzel. Wir Pfälzer essen auch oft einen schönen Salat und Rührei dazu.