Zucchinipfanne

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Zucchini
Paprikaschote(n), rot
Zwiebel(n)
1 Bund Petersilie
250 g Hackfleisch
2 EL Öl
Kartoffel(n)
125 ml Wasser
1 EL Brühe, klare ( Instant)
  Salz und Pfeffer
2 EL Crème fraîche
  Paprikapulver
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hackfleisch mit Salz, Pfeffer, Paprika und Petersilie würzen, und mit Öl in einer Pfanne krümelig anbraten.

Zucchini, Paprika und Zwiebeln in kleine Würfel schneiden, zum Hackfleisch geben, kurz anbraten. Wasser angießen, Brühe einrühren, Kartoffeln in kleine Würfel schneiden, zugeben und alles garen bis die Kartoffeln weich sind. Creme fraiche zugeben und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Petersilie überstreuen.

Kommentare anderer Nutzer


Katie

02.07.2002 16:43 Uhr

Sowas hab ich gesucht....werd ich morgen gleich mal ausprobieren....hört sich auf jeden Fall gut an.

LG
Katie
Kommentar hilfreich?

carol88_serrano

25.04.2003 19:58 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Schmeckt super und macht pappsatt!
Habe das Gericht mit etwas Mondamin angedickt und ein Glass trockenen Sherry dazugegeben. Mmmmmm...
Kommentar hilfreich?

muhk

11.06.2003 18:15 Uhr

Hört sich nicht nur lecker an, es ist seehhhr lecker!!!

Gruß muhk
Kommentar hilfreich?

Sugar04

02.07.2003 18:11 Uhr

ausprobiert und wirklich lecker, gibt es bistimmt noch öfter bei unserer Zucchinischwemme

LG
Sugar
Kommentar hilfreich?

sia°

21.07.2003 11:15 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Statt Kartoffeln nehme ich Reis dazu!

LG
Sia
Kommentar hilfreich?

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 5 und die neusten 5 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


Haselnusscreme

12.02.2014 20:07 Uhr

Das Gericht ist unglaublich lecker, es ist zum Reinlegen! Ganz lieben Dank für das Rezept!
Kommentar hilfreich?

krikras

22.07.2014 17:19 Uhr

Hätte nicht gedacht, dass es so lecker wird. yum yum :)
Kommentar hilfreich?

lisa42

08.10.2014 20:01 Uhr

Hallo zusammen,
heute habe ich das Rezept wieder mal gemacht, da die Zucchinipflanze, von der ich schon dachte, das wars nun, sich zu weiteren Zucchinis aufschwang. Diesmal ohne Kartoffeln (gab keine hier im Hause), was eine Zeitersparnis bedeutete, mit 250 g Hack, einer kleinen Zwiebel, einer dreiviertel Paprika, ca 75 g Feta und reichlich Gewürzen, v.a. Chili. Wenn man Feta nimmt, braucht man weder Soßenbinder noch Sahne, und es schmeckt ebenso lecker. War in 30 Minuten kompletto fertig und super!
Also diese Pfanne mache ich zur Z-Verwertung immer wieder gerne!
Liebe Gruesse, Lisa
Kommentar hilfreich?

clarissa-afa

27.10.2014 19:17 Uhr

Ich liebe Zucchini! Das Rezept war genau mein fall: Schnell, einfach und lecker!
Kommentar hilfreich?

dany-sahne80

03.02.2016 13:06 Uhr

tolles rezept, meine kids lieben es und es geht relativ schnell....
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de