Zutaten

75 g Kekse (Amarettini)
150 g Mehl
1 TL Backpulver
100 g Butter
50 g Mandel(n), gemahlene
135 g Zucker
Ei(er)
Eigelb
100 g Schokolade, weiße
6 Blatt Gelatine
750 g Erdbeeren
Zitrone(n), Saft
500 g Schmand
250 g Schlagsahne
150 g Marmelade (Erdbeergelee)
  Fett für die Form
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 470 kcal

Springform (26 cm Durchmesser) am Boden fetten. 50 g Amarettini zerbröseln. Mit Mehl, Backpulver, Fett, Mandeln, 60 g Zucker, Ei und Eigelb glatt verkneten. In der Springform zu einem Boden andrücken. Bei E-Herd: 200°C/Gas: Stufe 3 ca. 15 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Schokolade schmelzen, auf den Boden streichen. Kühl stellen, fest werden lassen. Gelatine einweichen. 500 g Erdbeeren putzen, die Hälfte fein würfeln. Ganze Erdbeeren, Zitronensaft und 75 g Zucker pürieren. Gelatine auflösen, unter das Erdbeerpüree rühren. Sobald das Püree zu gelieren beginnt, Schmand unterrühren. Sahne steif schlagen. Sahne und Erdbeerwürfel unterheben. Auf dem Boden verstreichen. Mindestens 4 Stunden kühl stellen.

Torte aus der Form lösen. 250 g Erdbeeren putzen, in Scheiben schneiden. Torte damit belegen. Erdbeergelee aufkochen, etwas einkochen lassen. Erdbeeren mit dem Gelee bestreichen, fest werden lassen. Mit 25 g Amarettini bestreuen.